Mit der BIM Ausführungskontrolle hat der Kunde sein Projekt jederzeit im Griff.

BIM Ausführungskontrolle – überprüfbar und sicher

Im Rahmen von 3D-Laserscanmessungen kann der Bestand vollständig und hochgenau erfasst werden. Diese flächenhaften 3D-Messungen können einem BIM Modell gegenübergestellt werden. Somit kann zu jeder Zeit und in jeder Bauphase die Ausführung überprüft und protokolliert werden.

Diese und viele andere Vorteile bieten Ihnen die Vermessungsingenieure von Pilhatsch.

Der Berliner Flughafen, Stuttgart 21 oder die Elbphilharmonie in Hamburg sind wohl die bekanntesten Negativbeispiele für eine Projektplanung. Einige Fehler hätten im Vorfeld durch die Umsetzung eines konsequenten und einheitlichen BIM Prozesses vermieden werden können. Hierzu zählt auch eine kontinuierliche Ausführungskostrolle.

BIM Ausführungskontrolle – ein effizientes Tool für mehr Wirtschaftlichkeit.

Der Vorteil der BIM Ausführungskontrolle? Im Rahmen eines BIM Prozesses wird die Planungsmaßnahme oder genauer gesagt das geplante Gebäude zunächst in 3D am Computer umgesetzt. Hier fließt der Input aller am Projekt beteiligten Gewerke mit ein. Sobald mit der Umsetzung des Projektes gestartet wird, ist nämlich eine kontinuierliche Überprüfung der Ausführung von entscheidender Bedeutung. Hier können frühzeitig Problemsituationen erkannt und behoben werden. Damit diese Ausführungskontrolle möglichst effizient ist, wird ein flächendeckendes 3D-Erfassungssystem benötigt. Dieses System muss nicht nur in der Lage sein geometriespezifische Parameter (z.B. den Rohbau) zu erfassen, sondern darüber hinaus auch eine fotorealistische und messtechnisch auswertbare Dokumentationsgrundlage ermöglichen.

BIM Ausführungskontrolle – damit die Kosten im Rahmen bleiben.

Bei der BIM Ausführungskontrolle kommt die 3D-Laserscantechnik zum Einsatz. Das Verfahren ist sehr genau und wirtschaftlich. Darüber hinaus wird die Umgebung flächendeckend und vollständig erfasst. Somit kann beispielsweise neben dem Rohbau auch die technische Gebäudeausstattung während der gesamten Bauphase kontinuierlich erfasst und mit der Planung verglichen werden. Gleichzeitig können die erfassten 3D-Scandaten auf unserer Online-Kommunikationsplattform „TruView“ fotorealistisch aufgearbeitet werden. Auf diesem Wege wird die 3D-Planung mit den gemessenen Daten zusammen dargestellt. Diese verständliche Darstellung ermöglicht eine hohe Transparenz unter allen Projektbeteiligten im Planungs- und Ausführungsprozess. Dadurch ist BIM Ausführungskontrolle ein wichtiges Instrument für alle Projektverantwortlichen.

Sie interessieren sich für weitere Informationen zum Thema BIM Ausführungskontrolle? Dann rufen Sie an oder senden Sie eine Mail an: Dipl.-Ing. Martin Pilhatsch, Telefon +49 (0) 228 30862-0, mp(at)pilhatsch-geo.de

Flächenhafte Darstellung der Unterschiede von gemessenen 3D-Laserscandaten zu einem 3D-Modell

Flächenhafte Darstellung der Unterschiede von gemessenen 3D-Laserscandaten zu einem 3D-Modell einer Fassade