Deutschland-Stipendium, weil uns die Förderung junger Menschen sehr am Herzen liegt.

Wichtig und richtig – ein Deutschland-Stipendium von Pilhatsch

Ein Deutschland-Stipendium hat Vorteile für die/den Studierende/n und für das Unternehmen. Die Stipendiaten haben die Möglichkeit, schon während ihres Studiums ihrem potenziellen späteren Arbeitgeber zu begegnen – und die Unternehmen lernen auf diesem Wege neue potenzielle neue Mitarbeiter/innen kennen und können sie schon während des Studiums fördern.

Warum Deutschland-Stipendium? Weil wir aus Erfahrung wissen wie wichtig es ist, Synergien zu nutzen.

Mit dem Deutschland-Stipendium verfolgen wir das Ziel, besonders begabte und verantwortungsbewusste Studierende deutschlandweit nachhaltig zu fördern. Die Hälfte des Stipendiums wird durch die Bonner Universitätsstiftung bzw. durch Spendengelder von Bonner Unternehmen und einzelnen Förderer-Persönlichkeiten finanziert, die andere Hälfte kommt vom Bund.

Zu den Förderern der Bonner Stipendien gehören neben uns die Universitätsgesellschaft Bonn, die Deutsche Postbank AG, die GEHE Pharma Handel GmbH, die IVG Immobilien AG, die Stiftung der VR-Bank Bonn und einige Privatpersonen.

Wir haben schon gute Erfahrungen mit dem Deutschland-Stipendium gemacht und beispielsweise von 2014 bis 2016 einen Masterstudent der Geodäsie im Rahmen eines Stipendiums finanziell unterstützt.

Wenn Sie Interesse an oder Fragen zum Deutschland-Stipendium haben, melden Sie sich bei Herrn Martin Pilhatsch unter Tel. 0228 30862-0
und schicken Ihre Bewerbungsunterlagen an bewerbung@pilhatsch-geo.de oder per Post an:

Diplom-Ingenieure Walter & Martin Pilhatsch
Öffentlich bestellte Vermessungsingenieure (ÖbVI) • Beratende Ingenieure
z. Hd. Herrn Martin Pilhatsch • Rüngsdorfer Straße 6 • 53173 Bonn