Die Brachflächenentwicklung wird in Zukunft immer relevanter.

Brachflächenentwicklung – nachhaltig und wertschöpfend

Stillgelegte Industrieflächen und Gewerbegebiete, sogenannte Brachen, werden immer öfter in neue, lebendige Wirtschaftsstandorte mit den unterschiedlichsten Nutzungen verwandelt. Basis hierfür ist in der Regel eine intensive Zusammenarbeit von Experten des Städtebaus, den Investoren und Fachleuten aus den Kommunen.

Das Vermessungsbüro Pilhatsch hat große Erfahrung im Bereich der Brachflächenentwicklung. Denn unser Büro hat sich schon vor Jahrzehnten auf die Entwicklung von großen Brachflächen spezialisiert. Durch unsere innovativen Bestandserfassungsmethoden sind wir in der Lage großflächige Gebiete kosteneffizient zu erfassen und auszuwerten. Damit schaffen wir die Basis, brachliegende Fläche wirtschaftlich zu entwickeln. Viele zufriedene Kunden aus dem privaten Investorenbereich sowie aus Städten und Gemeinden sind dafür der beste Beweis.

Sie interessieren sich für weitere Informationen zum Thema Brachflächenentwicklung? Dann rufen Sie an oder senden Sie eine Mail an: Dipl.-Ing. Martin Pilhatsch, Telefon +49 (0) 228 30862-0, mp(at)pilhatsch-geo.de

Projekt Clouth-Areal „Halle17“, Köln

Projekt Das neue BELVAL, Konversionsprojekt, Esch-sur-Alzette, Luxemburg

Projekt Umnutzung alte Papier- und Zellulosefabrik Phrix, Hattersheim