Die Kernfrage jeder Revitalisierung ist immer die nach der Rentabilität.

Revitalisierung von Bestandsgebäuden – gewinnbringend und zukunftsweisend

Die Revitalisierung von Immobilien geht weit über eine reine Sanierung hinaus. Zum einen geht es darum nicht mehr genutzte Wohn-, Büro-, Handels- und auch Industrieimmobilien „wiederzubeleben“. Darüber hinaus geht es aber auch darum, Bestandsgebäude wieder wettbewerbsfähig zu machen.

Auch bei der Revitalisierung können Sie sich auf das Vermessungsbüro Pilhatsch verlassen.

Planungsmaßnahmen an Bestandsgebäuden erfordern besondere Gründlichkeit. Zumal häufig selbst bestehende digitale Ausführungsplanungen nicht auf dem neuesten Stand sind. In solchen Fällen wenden sich Kunden gerne an das Vermessungsbüro Pilhatsch.

Das Vermessungsbüro Pilhatsch bietet seinen Kunden präzise Aufmaße zur Herstellung von Grundrissplänen bzw. Schnitten- und Fassadenansichten sowie Detaillaufmaße.

Mit modernster Technik und Herstellung von digitalen Plänen vor Ort garantieren wir einen störungsarmen und schnellen Einsatz. Darüber hinaus können wir mit 3D-Laserscannern die Detaildichte erhöhen und dadurch eine 3D-Baudokumentation ermöglichen.

Revitalisierung und Machbarkeit? Die entsprechenden Studien kommen vom Vermessungsbüro Pilhatsch.

Kurz gesagt sind Revitalisierungen städtebauliche Maßnahmen, bei denen bestehende Bausubstanz einer zeitgemäßen Nutzung zugeführt wird. Denkmalpflegerische Gesichtspunkte sind dabei häufig von großer Bedeutung.

Im Rahmen Ihrer Machbarkeitsstudie unterstützt Sie das Vermessungsbüro Pilhatsch durch eine wirtschaftliche Grundlagenermittlung des gesamten Objekts inklusive seiner Umgebung.

Darüber hinaus können wir Sie während der Realisierung der Revitalisierungsmaßnahme durch innovative 3D-Techniken unterstützen. Hierzu zählen einerseits die Erstellung von 3D-Modellen (BIM-fähig) oder die Anfertigung von 3D-Geländemodellen und andererseits die Erarbeitung von klassischen 2D-Bauzeichnungen also beispielsweise Grundrisse und Schnitte.

Sie interessieren sich für weitere Informationen zum Thema Revitalisierung von Bestandsgebäuden? Dann rufen Sie an oder senden Sie eine Mail an: Dipl.-Ing. Martin Pilhatsch, Telefon +49 (0) 228 30862-0, mp(at)pilhatsch-geo.de

Projekt Alte Bahndirektion, Köln

Projekt Sechtemerstr. 5, Köln

Projekt WEST.SIDE, Das neue Stadtquartier, Bonn