Kompetenz ist zuletzt immer die Basis für Erfolg.

Vermessung – immer mit Präzision und Zuverlässigkeit

Im Grunde genommen führt der öffentlich bestellte Vermessungsingenieur Martin Pilhatsch heute mit hoher Kompetenz fort, was Firmengründer und Diplom-Ingenieur Wilhelm Pilhatsch vor über 80 Jahren begann. Schließlich arbeitet das Vermessungsbüro Pilhatsch seit jeher mit höchster Qualität für seine Kunden.

Wenn schon Erfolg, dann auf der ganzen Linie.

Wir beraten und betreuen unsere Kunden umfassend. Besser gesagt: Wir begleiten unsere Kunden von der Erstberatung über die Abstimmung mit den beteiligten Ämtern bis zur Messungsdurchführung und Messauswertung. Auf diesem Wege haben wir zahlreiche Projekte realisiert und erfolgreich abgeschlossen. Dies bestätigen Folgeaufträge ebenso wie zahlreiche Kundenempfehlungen.

Bekannte Projekte aus den vergangenen Jahrzehnten.

Der Bau des „Langen Eugens“ 1965 – von Walter Pilhatsch begleitet. Darüber hinaus der Neubau des Plenar- und Präsidialbereichs des Deutschen Bundestags in den 80er Jahren – betreut durch unser Büro. Nichtsdestoweniger der „Schürmannbau“ oder die Konzernzentralen der Deutschen Post und T-Mobile in der jüngeren Vergangenheit durch Walter und Martin Pilhatsch – unsere Beratung war gefragt. Dann folgten im direkten Umfeld das „WORLD CONFERENCE CENTER Bonn“ und aktuell die Bearbeitung der neuen Hochhausprojekte Erweiterungsbau für das Sekretariat der Klimarahmenkonvention im UN-Campus und „DER NEUE KANZLERPLATZ“. Mit anderen Worten: Das Vermessungsbüro Pilhatsch hat Erfolg – gestern, heute und morgen. Einen Erfolg, den wir mit Präzision, Qualität und Termintreue kontinuierlich in unseren Projekten umsetzen.

Hochqualifizierte Experten des Vermessungswesens – lokal, regional, landesweit.

Diplom-Ingenieur Martin Pilhatsch ist als Öffentlich bestellter Vermessungsingenieur in NRW beliehener Freiberufler und erfüllt als solcher hoheitliche Aufgaben für den Staat. Er ist damit funktional einer Behörde gleichgestellt und führt etwa hoheitliche Vermessungen im Kataster durch und darf Beurkundungen an Grund und Boden vornehmen sowie Bescheinigungen ausstellen.
PILHATSCH INGENIEURE sind hauptsächlich in den rheinischen Städten Bonn, Köln, Düsseldorf sowie den angrenzenden Kreisen und im Ruhrgebiet tätig.

Der Firmengründer Wilhelm Pilhatsch

Wilfried Pilhatsch, Sohn des Firmengründers, heute Architekt

Der „Lange Eugen“ in Bonn, das erste Projekt von Walter Pilhatsch