BIM

MODERNES BAUEN HEIßT: ERST DIGITAL, DANN REAL BAUEN.

Building Information Modeling (BIM) ist die zeitgemäße Arbeitsmethode für das Planen, Erstellen und Betreiben von Bauwerken über den gesamten Lebenszyklus. Dabei werden alle relevanten Gebäudedaten digital erfasst, kombiniert und zudem vernetzt. Auf Grundlage dieses intelligenten 3D-Modells können alle beteiligen Fachdisziplinen zugreifen und somit Projekte kosteneffizient planen und bewirtschaften.

Wir bei Pilhatsch Ingenieure verstehen uns als Pionier der BIM-Anwendung. Frühzeitig haben wir die Optionen der Digitalisierung für die professionelle Vermessung ausgelotet. Unser Ziel war eine universelle digitale Planungsgrundlage, die nachhaltig, schnell und damit effizient bereitsteht. So begleiten wir viele namhafte Großprojekte mit professionellen BIM-Anwendungen.

Sichere Daten, digital erfasst und weiterverarbeitet, bieten ganz konkrete Vorteile im Alltag der Entwickler, Planer, Steuerer und Bauherren:

  • Zeitersparnis und Sicherheit in der Planung durch exakte 3D-Bestandsdaten
  • Verbindungen zu den gängigen Softwareprodukten der Architekten und Fachplaner
  • Minimalisierung von Schnittstellen
  • Einfache Nutzung der BIM-Potenziale durch anwenderspezifische Ausgabe von Informationen
  • Steigerung der Planungsqualität und Optimierung der Ausführung auf der Baustelle
BIM, Lageplan: Darstellung eines BIM-Lageplans

BIM Lageplan

BIM-FÄHIGE LAGEPLÄNE SIND DIE ZUKUNFT.

Der amtliche Lageplan zum Bauantrag ist eine unserer klassischen Leistungen als Öffentlich bestellte Vermessungsingenieure. Im amtlichen Lageplan werden alle Tatsachen an Grund und Boden dargestellt. Wir ergänzen die klassischen Lageplanmessungen um moderne flächendeckende 3D-Erfassungsmethoden. Auf diesem Wege können digitale 3D- Geländemodelle in Autodesk Revit erstellt und als erweiterter BIM-fähiger 3D-Lageplan bereitgestellt werden. Somit können Sie Ihre Planung auf Grundlage des Lageplans mit integriertem digitalen 3D-Geländemodell direkt in Revit oder über die IFC-Schnittstelle in jeder anderen BIM-Software bearbeiten. Der innovative Grundstein für ihr Bauvorhaben.

BIM, BIM 3D-Bestandsmodell

BIM 3D-Bestandsmodell

KUNDENFREUNDLICH: DAS DETAILLIERTE UND BAUTEILGERECHTE BESTANDSMODELL.

3D-Bestandsmodelle gehören bei Pilhatsch Ingenieure selbstverständlich zum Programm. Denn im Bereich der 3D-Datenerfassung und 3D-Modellierung hat unser Vermessungsingenieurbüro bereits mehr als 15 Jahre Erfahrung. Und das bei weitem nicht nur im Gebäudeaufmaß. Auch Brücken-, Straßenbau- und Industrieprojekte gehören zu unserem Repertoire. In dieser Zeit ist das 3D-Bestandsmodell weiter in den Mittelpunkt des BIM-Prozesses gerückt, da es die zentrale Datengrundlage für alle Fachplaner und Projektbeteiligten darstellt. Die objektbasierte Modellumgebung erlaubt das effiziente interagieren mit Modell und Daten. Durch die Vernetzung aller Gewerke in einer einheitlichen 3D-BIM-Umgebung werden die Planung, Ausführung und darüber hinaus auch die Bewirtschaftung von Gebäuden wesentlich optimiert.

BIM, Ausführungskontrolle: Flächenhafte Darstellung der Unterschiede von gemessenen 3D-Laserscandaten zu einem 3D-Modell
Flächenhafte Darstellung der Unterschiede von gemessenen 3D-Laserscandaten zu einem 3D-Modell

BIM Ausführungskontrolle

DAS PROJEKT IM GRIFF – JEDERZEIT, ÜBERALL.

Im Rahmen von 3D-Laserscanmessungen kann die Bauausführung vollständig, hochgenau und schnell erfasst werden. Insbesondere unsere mobilen Erfassungssysteme ermöglichen eine effektive Laserscanmessung während des laufenden Baugeschehens. Diese flächenhaften 3D-Messungen erlauben einen direkten, wiederholbaren Vergleich mit einem BIM-Modell. Somit kann zu jeder Zeit und in jeder Bauphase die Ausführung überprüft und protokolliert werden. Mängel werden früher erfasst und Prozesse können optimiert werden.

BIM Mitgliedschaften: Gründungsmitglieder buildingSMART Regionalgruppe Rheinland
Gründungsmitglieder buildingSMART Regionalgruppe Rheinland

BIM Mitgliedschaften

GEMEINSCHAFTLICH HANDELN –
ZUKUNFTSORIENTIERT ARBEITEN.

Martin Pilhatsch engagiert sich als Gründungsmitglied im Koordinierungskreis der buildingSMART Regionalgruppe Rheinland. Die buildingSMART-Regionalgruppe Rheinland ist das Kompetenznetzwerk für BIM in der Region: Mit einer breit angelegten, kontinuierlichen Vernetzung vieler verschiedener Akteure soll sie regionale Strukturen stärken. Ein Verein von BIM-Experten für BIM-Anwender. Das Ziel ist mehr Vertrauen und Transparenz in Termine, Kosten und Qualität für den Bauherren zu schaffen. Dafür stehen wir auch bei Pilhatsch Ingenieure.

Zu den weiteren Leistungsbereichen:  AMTLICHE VERMESSUNG   |  TECHNISCHE VERMESSUNG   |  PROJEKTENTWICKLUNG

© PILHATSCH INGENIEURE

Modellansicht RGB-Punktewolke

KONTAKT

Sie interessieren sich für weitere Informationen? Dann rufen Sie an oder senden Sie eine E-Mail. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

PILHATSCH INGENIEURE 

Diplom-Ingenieur Martin Pilhatsch
Öffentlich bestellter Vermessungsingenieur (ÖbVI),
Beratender Ingenieur

Rüngsdorfer Straße 6, 53173 Bonn (Bad Godesberg)

+49 (0) 228 30862-0
info(at)pilhatsch-geo.de

© 2021, Pilhatsch Ingenieure
© 2021, Pilhatsch Ingenieure
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Cookie-Hinweis: Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Bitte wählen Sie aus und klicken Sie auf akzeptieren.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close